Was ist der Unterschied zwischen den Kursen?
Was ist der Unterschied zwischen den Kursen?

Ja. Du kannst zwei kostenlose und unverbindliche Probelektionen absolvieren. Die Zeiten für die Probelektionen findest du unter www.selbstverteidigungskurs.ch/probelektion.

In den Spezialkursen, welche in der Regel 3 Stunden dauern, werden spezifische Themen aus den jeweiligen Stilen behandelt. Diese sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Der Krav Maga Wochenendkurs eignet sich bestens, um sich schnell einen Überblick über Krav Maga Concept zu verschaffen. Sie decken verschiedene Themen ab, so z.B. Schlag- und Abwehrtechniken, Tritttechniken, aber auch rechtliche Aspekte der Selbstverteidigung (Verhältnismässigkeit) und richtiges, deeskalatives Verhalten in Gefahrensituationen.

Bei den 4-Tages Intensivkursen werden, welche wir in den unterschiedlichen Stilen anbieten, werden die Inhalte der einzelnen Levels unterrichtet. Du bekommst so eine tiefere Ausbildung in Krav Maga, Panantukan oder Knife Fighting Concept.

Ja, die Kurse und die regulären Trainings sind gemischt. Dies ergibt eine optimale Trainingsatmosphäre und für Frauen ist es möglich, die erlernten Techniken direkt „am Mann“ auszuprobieren.

Selbstverständlich bieten wir auch reine Frauen-Selbstverteidigungskurse für Frauen ab 16 Jahren an. Diese finden meistens am Wochenende statt.

Unser Kursangebot ist sehr vielfältig. In den Kursen lernst du (fast) alles rund um deinen Eigenschutz.

Selbstverteidigung (Krav Maga Concept), Messerkampfkunst (Knife Fighting Concept), Verteidigung mit Alltagsgegenständen (S.D.S. Concept),
Philippinisches Boxen (Panantukan Concept), Behörde und Militär (Kapap Concept),  Pfefferspraykurse, Handschellen, Schlagstock (EBC, MEB, PR-24) und Schiesskurse.

Unser Kursangebot mit Kursdaten findest du hier.

Übrigens bieten wir auch Privatstunde, Gruppen- und Firmenkurse an. Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Letzte Kursbewertungen

Knife Cup
Hat grossen Spass gemacht! Bin gerne wiedermal dabei
Mittwoch, 16. Oktober 2019
Knife Cup
Endlich hat die Knife Cup stattgefunden! Es war ein sehr spannenden und lustigen Wettkampf, vor allem weil man sich in einer freundliche Atmosphäre mit Teilnehmer aus anderen Trainingzentern auseinan...
Dienstag, 15. Oktober 2019

In den Spezialkursen, welche in der Regel 3 Stunden dauern, werden spezifische Themen aus den jeweiligen Stilen behandelt. Diese sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Der Krav Maga Wochenendkurs eignet sich bestens, um sich schnell einen Überblick über Krav Maga Concept zu verschaffen. Sie decken verschiedene Themen ab, so z.B. Schlag- und Abwehrtechniken, Tritttechniken, aber auch rechtliche Aspekte der Selbstverteidigung (Verhältnismässigkeit) und richtiges, deeskalatives Verhalten in Gefahrensituationen.

Bei den 4-Tages Intensivkursen werden, welche wir in den unterschiedlichen Stilen anbieten, werden die Inhalte der einzelnen Levels unterrichtet. Du bekommst so eine tiefere Ausbildung in Krav Maga, Panantukan oder Knife Fighting Concept.